H

Haase, Carl:Karl Philipp Moritz und die Stadt Hannover / Carl Haase. – In: Hannoversche Geschichtsblätter 35 (1981), H. 3/4, S. 213-231.

Hackemann, A.: Goethe und sein Freund Karl Philipp Moritz / A. Hackemann. – In: Zeitschrift für den deutschen Unterricht 21 (1907), S. 545-563 u. 624-635.

Häcki Buhofer, Annelies: "Deutsche Sprachlehre für die Damen" – Moderne und originelle Aspekte in Karl Philipp Moritz' Grammatik und Sprachtheorie / Annelies Häcki Buhofer. – In: Karl Philipp Moritz: Literaturwissenschaftliche, linguistische und psychologische Lektüren / Hrsg. v. Annelies Häcki Buhofer. – Tübingen, Basel: Francke Verlag, 1994. – (Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur; 67). – S. 91-114.

Häcki Buhofer, Annelies (Hrsg.): Karl Philipp Moritz: Literaturwissenschaftliche, linguistische und psychologische Lektüren / Annelies Häcki Buhofer (Hrsg.). – Tübingen, Basel: Francke Verlag, 1994. – (Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur; 67)

  • Rez.: AMH: Karl Philipp Moritz. – In: Neue Zürcher Zeitung, Nr. 143 (22./23. Juni 1996), S. 36.
  • Rez.: Benay, Jeanne: De la totalité et du détail chez K. Ph. Moritz: autonomie et dépendance (notice bibliographique descriptive). – In: Littérature et civilisation à l'agrégation d'allemand / études rassemblées par E. Faucher. Session 1995. Vol. 1. – Nancy 1995. – S. 45-49.
  • Rez.: Hollmer, Heide: Häcki Buhofer, Annelies (Hrsg.): Karl Philipp Moritz. Literaturwissenschaftliche, linguistische und psychologische Lektüren. Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur; 67. – In: Lessing-Yearbook 18 (1996), S. 279-281.

Hagen, Rolf: Karl Philipp Moritz: Anton Reiser in Braunschweig / Eingeleitet von Rolf Hagen. Mit einem Nachwort von Bernhard Mewes. – Braunschweig: Waisenhaus-Buchdruckerei und Verlag, 1975. – (Bibliophile Schriften der Literarischen Vereinigung Braunschweig; 22)

Handke, Peter: Der Selbstmaßregler: Zum 200. Todestag von Karl Philipp Moritz / Peter Handke. – In: die tageszeitung, Nr. 4043 (26. Juni 1993), S. 17.

Harnack, Adolf: Geschichte der Königlich Preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. 3 Bde / Adolf Harnack. – Berlin: [ohne Verlagsangabe], 1900.

  • Darin: Bd. 1, Anm. S. 395; Bd. 1,2: S. 508-510, 518, 520, 525, 620, 648, 651.

Harnack, Otto:Deutsches Kunstleben in Rom im Zeitalter der Klassik: Ein Beitrag zur Kulturgeschichte / Otto Harnack. – Weimar: Felber, 1896.

  • Darin: Verschiedene Seiten, vgl. Register.

Haß-Zumkehr, Ulrike: Daniel Sanders: Aufgeklärte Germanistik im 19. Jahrhundert / Ulrike Haß-Zumkehr. – Berlin, New York: de Gruyter, 1995. – (Studia linguistica Germanica; 35)

  • Zugl.: Habil. Universität Heidelberg.
  • Darin: S. 279-281: Sanders und Karl Philipp Moritz.

Haym, Rudolf: Die romantische Schule: Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Geistes / Rudolf Haym. – Berlin: Gaertner, 1870.

  • Darin: Mehrere Seiten – vgl. Register.
  • Unveränderter Nachdruck: Darmstadt, Wissenschaftl. Buchgesellschaft 1961.

Hée, Jacqueline: L'ombre hostile du monde dans "Anton Reiser" / Jacqueline Hée. – In: Karl Philipp Moritz: "Anton Reiser": Autobiographie et avènement du sujet / Centre de Recherches Germaniques et Scandinaves de l'université de Nancy II. Sous la direction de Jean-Marie Paul. – Nancy: Centre de Recherches Germaniques et Scandinaves, 1994. – (Bibliothèque le texte et l'idée; 3). – S. 131-143.

Heidemann, Julius: Geschichte des Grauen Klosters zu Berlin / Julius Heidemann. – Berlin: Weidmannsche Buchhandlung, 1874.

  • Darin: S. 225-252; S. 246f.

Heidmann Vischer, Ute: Die eigene Art zu sehen: Zur Reisebeschreibung des späten achtzehnten Jahrhunderts am Beispiel von Karl Philipp Moritz und anderen Englandreisenden / Ute Heidmann Vischer. – Bern, Berlin, Frankfurt a. M.: Peter Lang, 1993. – (Zürcher Germanistische Studien; 30)

  • Diss. Universität Genf.
  • Rez.: Hentschel, Uwe: Heidmann Vischer: Die eigene Art zu sehen. – In: Wirkendes Wort 44 (1994), H. 3, S. 568-569.
  • Rez.: Mehl, Dieter: Heidmann Vischer: Die eigene Art zu sehen – In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, Jg. 147 = Bd. 232 (1995), H. 1, S. 236-237.

Heil, Alfred: K. Ph. Moritz als Romanschriftsteller / Alfred Heil. – In: Grenzboten 48 (1889), 7. November 1889, S. 271-281.

Heinritz, Charlotte:Karl Philipp Moritz: "Vorschlag zu einem Magazin zur Erfahrungsseelenkunde" / Charlotte Heinritz. – In: Bios. Zeitschrift für Bibliographieforschung und oral history, 9 (1996), H. 2, S. 213-226.

Heinsius, Wilhelm:Allgemeines Bücher-Lexikon oder alphabetisches Verzeichniss der in Deutschland und den angrenzendenLändern gedruckten Büchern, nebst beygesetzten Verlegern und Preisen / von Wilhelm Heinsius. – Bd. 2. – Leipzig: Buchhandlung des Verfassers, 1812. – Sp. 1065-1067.

Henning, Hans: Karl Philipp Moritz: Ein Beitrag zur Geschichte des Goetheschen Zeitalters / Hans Henning. – Riga: Löffler, 1908.

Henschen, Hans-Horst:Andreas Hartknopf / H. H. H.. – In: Kindlers Literaturlexikon / [Wissenschaftliche Vorbereitung: Wolfgang von Einsiedel. Chefredaktion: Gert Woerner]. Bd. 1. – Zürich: Kindler, 1965. – S. 640-641.

Hentschel, Uwe (Rezensent): Die eigene Art zu sehen. – In: Wirkendes Wort 44 (1994), H. 3, S. 568-569.

  • Zu: Heidmann Vischer, Ute: Die eigene Art zu sehen: Zur Reisebeschreibung des späten achtzehnten Jahrhunderts am Beispiel von Karl Philipp Moritz und anderen Englandreisenden – Bern, Berlin, Frankfurt a. M.: Peter Lang, 1993. – (Zürcher Germanistische Studien; 30)

Herbst, Wilhelm: Johann Heinrich Voss / Wilhelm Herbst. 2 Bde. – Leipzig: Teubner, 1872/76.

  • Darin: Bd. 1, S. 225; Bd. 2.2, S. 62.

Hermsdorf, Klaus: Literarisches Leben in Berlin: Aufklärer und Romantiker / Klaus Hermsdorf. – Berlin: Akademie-Verlag, 1987.

  • Darin: S. 154-161 und vgl. Register.

Herrmann, Ulrich: Karl Philipp Moritz: Die "innere Geschichte" des Menschen / Ulrich Herrmann. – Wegbereiter der Psychologie: Der geisteswissenschaftliche Zugang; Von Leibniz bis Foucault / Hrsg. v. Gerd Jüttemann. – Weinheim: Psychologie Verlags Union, 1995. – S. 48-55.

Herrmann, Ulrich: Kein Blunt wie der andere: Ein Ungetüm, das man langsam liebgewinnt: "Blunt oder der Gast", das einzige Theaterstück von Karl Philipp Moritz / Ulrich Herrmann. – In: Frankfurter Rundschau, Nr, 265 (14. November 1995), S. 8.

Herz, Marcus: Etwas Psychologisch-Medizinisches: Moriz Krankengeschichte / Marcus Herz. – In: Journal der practischen Arzneykunde und Wundarzneykunst, 5. Bd. (1793), 2. Stück, S. 259-321.

Hess, Jonathan M.: Aesthetic states: The political investments of aesthetic autonomy / Jonathan M. Hess. – Ann Arbor, Michigan: 1993.

  • Diss. University of Pennsylvania, Philadelphia.

Hess, Jonathan M.:The art of the body politic: Karl Philipp Moritz and the invention of art / Jonathan M. Hess. – In: Transactions of the Ninth International Congress on the Enlightenment: Münster 23-29 July 1995. Actes du Neuvième congrès international des Lumiéres: Münster 23-29 juillet 1995. 3 Bde. Oxford : Voltaire Foundation, 1996. – Bd. II. – S. 793-796 . – (Studies on Voltaire and the eighteenth century; 347)

Hess, Jonathan M. (Rezensent): Karl Philipp Moritz und das 18. Jahrhundert [...] / Jonathan M. Hess. – In: British Journal for eighteenth century studies 20 (1997), H. 2, S. 243.

  • Zu: Karl Philipp Moritz und das 18. Jahrhundert: Bestandsaufnahmen – Korrekturen – Neuansätze; Internationale Fachtagung vom 23. – 25. September 1993 in Berlin / Hrsg. v. Martin Fontius u. Anneliese Klingenberg. – Tübingen: Niemeyer, 1995.

Heusler, Andreas: Deutscher und antiker Vers: Der falsche Spondeus und angrenzende Fragen / Andreas Heusler. – Straßburg: Karl J. Trübner, 1917. – (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Culturgeschichte der germanischen Völker; 123)

  • Darin: Versch. Seiten; zitiert "Versuch einer deutschen Prosodie".

hfr (Rezensent): Soll das Schöne nutzen? Zweikampf auf Papier: Verleger Campe gegen Autor Moritz / hfr. – In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 202 (1. September 1993), S. 15.

  • Zu:Moritz contra Campe. Ein Streit zwischen Autor und Verleger im Jahr 1789 / Mit einem Nachwort hrsg. v. Reiner Marx u. Gerhard Sauder. – St. Ingbert: Röhrig, 1993. – (Kleines Archiv des 18. Jahrhunderts; 18)

Hg. (Rezensent): Drei Ebenen. Beim Lesen des Anton Reiser / Hg. – In: Neue Zürcher Zeitung, Nr. 263 (13. November 1987), S. 45.

  • Zu: Moritz, Karl Philipp: Anton Reiser. Ein psychologischer Roman. Mit den Titelkupfern der Erstausgabe. – Berlin: Friedrich Maurer, 1785-1790.

Hidai, Naomi: Anton Reiser: der disqualifizierte Bürger, der nicht zum Outsider wurde. [Japanisch mit dt. Zusammenfassung] / Naomi Hidai. – In: Tôhoku doitsu bungaku kenkyû 15 (1981), S. 55-70.

Hinrichsen, Otto: Zur Kasuistik und Psychologie der Pseudologia phantastica / Otto Hinrichsen. – In: Archiv für Kriminalanthropologie und Kriminalistik 23 (1906), H.1/2, S. 33-72.

  • Darin: S. 38-42, 67f.

Hinsche, Georg: Karl Philipp Moritz als Psychologe: Ein Beitrag zur Geschichte des psychologischen Denkens / Georg Hinsche. – Halle / Saale: Hofbuchdruckerei C. A. Kaemmerer & Co., 1912.

  • Diss. Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg.

Hirbawi, Angelika: Rollenspiel in der psychologischen Erzählliteratur im Umkreis von Spätempfindsamkeit und Frühromantik: Untersuchungen zu "Anton Reiser" von Karl Philipp Moritz, zum Frühwerk Ludwig Tiecks und zu den "Nachtwachen von Bonaventura" / Angelika Hirbawi. – Trier: Mikrofichereprod., 1989.

  • Diss. Universiät Trier.

Hörner, Wolfgang: Vom Schicksal verwahrlost und beschädigt / Wolfgang Hörner. – In: Rhein-Neckar-Zeitung, Nr. 144 (Juni 1993).

Hofmann, Werner (Rezensent):Der Schlüssel zum Schönen: Eine neue Werkausgabe lädt ein, den Kunst- und Lebensphilosophen Karl Philipp Moritz zu entdecken / Werner Hofmann. – In: Die Zeit, 25. Juni 1998, Nr. 27, S. 35.

  • Zu: Popularphilosophie, Reisen, Ästhetische Theorie / Karl Philipp Moritz. – Frankfurt a. M.: Deutscher Klassiker Verlag, 1997. – (Karl Philipp Moritz: Werke in zwei Bänden. Herausgegeben von Heide Hollmer und Albert Meier, Bd. 2; Bibliothek deutscher Klassiker, 145)

Hoffmann, Kurt: Karl Philipp Moritz' "Anton Reiser" und seine Bedeutung in der Geschichte des deutschen Bildungsromans / Kurt Hoffmann. – In: Schlesische Jahrbücher für Geistes- und Naturwissenschaften 11 (1924), H. 4, S. 243-261.

  • Teilabdruck der Diss.

Holdenried, Michaela: Im Spiegel ein anderer: Erfahrungskrise und Subjektdiskurs im modernen autobiographischen Roman / Michaela Holdenried. – Heidelberg: Winter, 1991. – (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte; Folge 3, 114)

  • Diss. Freie Universität Berlin.
  • Darin: S. 272-315: Aspekte des Vergleichs von psychologischem und modernem Roman am Beispiel von "Anton Reiser", "Abschied von den Eltern" und "Fluchtpunkt" [von Peter Weiss].

Hollmer, Heide; Meier, Albert:Bibliographie / Heide Hollmer; Albert Meier. – In: text + kritik 118/119 (April 1993), S. 134-140.

Hollmer, Heide:Das Leiden an der Kunst: Ein Moritz-Thema und seine Folgen für die "Herzensergiessungen eines kunstliebenden Klosterbruders" / Heide Hollmer. – In: text + kritik 118/119 (April 1993), S. 107-117.

Hollmer, Heide (Hrsg.): Karl Philipp Moritz / Gastredaktion: Heide Hollmer. – München: Ed. Text + Kritik, 1993. – = text + kritik 118/119 (April 1993).

  • Rez.: Lütkehaus, Ludger: Literarische Selbsttherapie. – In: Süddeutsche Zeitung, Nr. 168 (24./25. Juni 1993), S. IV.

Hollmer, Heide; Meier, Albert: Vita [von Karl Philipp Moritz] / Heide Hollmer; Albert Meier. – In: text + kritik 118/119 (April 1993), S. 132-133.

Hollmer, Heide (Rezensentin): Karl Philipp Moritz und das 18. Jahrhundert: Internationale Fachkonferenz vom 23.-25.9.1993 in Berlin / Heide Hollmer. – In: Zeitschrift für Germanistik 4 (1994), H. 3, S. 652-654.

  • Zur Fachkonferenz, deren Ergebnisse veröffentlicht wurden in: Karl Philipp Moritz und das 18. Jahrhundert: Bestandsaufnahmen – Korrekturen – Neuansätze; Internationale Fachtagung vom 23. – 25. September 1993 in Berlin / Hrsg. v. Martin Fontius u. Anneliese Klingenberg. – Tübingen: Niemeyer, 1995.

Hollmer, Heide; Erwentraut, Kirsten: Ein Klassiker ohne Text: Kritische Überlegungen zu einer Karl-Philipp-Moritz-Ausgabe / Heide Hollmer; Kirsten Erwentraut. – In: Karl Philipp Moritz und das 18. Jahrhundert: Bestandsaufnahmen – Korrekturen – Neuansätze; Internationale Fachtagung vom 23. – 25. September 1993 in Berlin / Hrsg. v. Martin Fontius u. Anneliese Klingenberg. – Tübingen: Niemeyer, 1995. – S. 13-30.

Hollmer, Heide:Aufklärung über den Toilettentisch: Karl Philipp Moritz und das "Erziehungsgeschäft" am weiblichen Geschlecht / Heide Hollmer. – In: Transactions of the Ninth International Congress on the Enlightenment: Münster 23-29 July 1995; Actes du Neuvième congrès international des Lumiéres: Münster 23-29 juillet 1995. Oxford: Voltaire Foundation, 1996. Bd. III. – S. 1469-1473. – (Studies on Voltaire and the eighteenth century; 348)

Hollmer, Heide: Karl Philipp Moritz' "Blunt oder der Gast" – ein umstrittenes Nebenwerk / Heide Hollmer. – In: Moritz zu ehren: Beiträge zum Eutiner Symposium im Juni 1993 / Hrsg. v. Wolfgang Griep. – Eutin: Struve, 1996. – (Eutiner Forschungen; 2). – S. 53-63.

Hollmer, Heide (Rezensentin): Häcki Buhofer, Annelies (Hrsg.): Karl Philipp Moritz. Literaturwissenschaftliche, linguistische und psychologische Lektüren. (Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur; 67) / Heide Hollmer. – In: Lessing Yearbook 18 (1996), S. 279-281.

  • Zu:Karl Philipp Moritz: Literaturwissenschaftliche, linguistische und psychologische Lektüren / Annelies Häcki Buhofer (Hrsg.). – Tübingen, Basel: Francke Verlag, 1994.

Hollmer, Heide (Rezensentin): [Karl Philipp Moritz: "Anton Reiser"] / Heide Hollmer. – In: Germanistik 37 (1996), H. 1, S. 212.

  • Zu:Karl Philipp Moritz: "Anton Reiser": Autobiographie et avènement du sujet / Centre de Recherches Germaniques et Scandinaves de l'université de Nancy II. Sous la direction de Jean-Marie Paul. – Nancy: Centre de Recherches Germaniques et Scandinaves, 1994.

Hollmer, Heide (Hrsg.): Karl Philipp Moritz: Werke in zwei Bänden / Herausgegeben von Heide Hollmer und Albert Meier. – Frankfurt a. M.: Deutscher Klassiker Verlag, 1997-1999. – (Bibliothek deutscher Klassiker; 145 u. 159)

  • Bd. 1: Dichtungen und Schriften zur Erfahrungsseelenkunde. – Frankfurt am Main: Deutscher Klassiker Verlag, 1999. – 1361 S. – (Bibliothek deutscher Klassiker; 159)
  • Bd. 2: Popularphilosophie, Reisen, Ästhetische Theorie. – Frankfurt am Main: Deutscher Klassiker Verlag, 1997. – 1333 S. – (Bibliothek deutscher Klassiker; 145)
  • Rez.: Bisky, Jens: Häusliche Zufriedenheit, Genuß der schönen Natur: Die neue Ausgabe der Werke von Karl Philipp Moritz läßt viele Fragen offen. – In: Berliner Zeitung, Nr. 303 (30. Dezember 1997).
  • Rez.: Costazza, Alessandro: – In: Osservatorio Critico (Trento: Dipartimento di Scienze Filologiche e Storiche) 1 (1998), H. 1, S. 2-7.
  • Rez.: Hofmann, Werner:Der Schlüssel zum Schönen: Eine neue Werkausgabe lädt ein, den Kunst- und Lebensphilosophen Karl Philipp Moritz zu entdecken. – In: Die Zeit, 25. Juni 1998, Nr. 27, S. 35.
  • Rez.: Wieckenberg, Ernst-Peter: Wie einer in die Welt findet: Die Schriften von Karl Philipp Moritz in einer neuen Ausgabe. – In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 20 (24. Januar 1998), S. 36.

Hoppe, Walther: Das Verhältnis Jean Pauls zur Philosophie seiner Zeit / Walther Hoppe. – Leipzig: 1901.

  • Darin: Jean Pauls Verhältnis zu K. Ph. Moritz: S. 56ff.

Hosfeld, Rolf (Rezensent): Schreckensmann: Der Schriftsteller Karl Philipp Moritz wird neu entdeckt / Rolf Hosfeld. – In: Die Woche, Nr. 43 (21. Oktober 1993), S. 35.

  • Zu: Klischnig, Karl Friedrich: Mein Freund Anton Reiser. Aus dem Leben des Karl Philipp Moritz / Hrsg. u. mit Anmerkungen versehen v. Heide Hollmer u. Kirsten Erwentraut. Mit einem Nachwort von Ralph-Rainer Wuthenow – Berlin: Gatza, [1993].

Howard, R. s. Förstl, Hans

Hubert, Ulrich: Karl Philipp Moritz und die Anfänge der Romantik: Tieck – Wackenroder – Jean Paul – Friedrich und August Wilhelm Schlegel / Ulrich Hubert. – Frankfurt a. M.: Athenäum, 1971.

  • Diss. München.

Hünich, Fritz Adolf:Unbeachtete Zeugnisse für Goethes Mitarbeit / Fritz Adolf Hünich. – In: Zeitschrift für Bücherfreunde N.F. 3 (1911), 1. Hälfte, S. 119-120.