O

Obenauer, Karl Justus: Die Problematik des ästhetischen Menschen in der deutschen Literatur / K. J. Obenauer. – München: Beck, 1933.

  • Darin: S. 175-182: Herder und Moritz, spez. S. 178f.

Obermeit, Werner: "Das unsichtbare Ding, das Seele heißt": Die Entdeckung der Psyche im bürgerlichen Zeitalter / Werner Obermeit. – Frankfurt a. M.: Syndikat, 1980.

  • Diss. Freie Universität Berlin 1978, unter dem Titel: Psychologie um 1800.
  • Darin: S. 70-79.

Ögüt, Özlem (Rezensent): Nübel, Birgit: Autobiographische Kommunikationsmedien um 1800: Studien zu Rousseau, Wieland, Herder und Moritz / Özlem Ögüt. – In: Lessing Yearbook 18 (1996), S. 243-245.

  • Zu: Nübel, Birgit: Autobiographische Kommunikationsmedien um 1800: Studien zu Rousseau, Wieland, Herder und Moritz. – Tübingen: Niemeyer, 1994. – (Studien zur deutschen Literatur; 136)

Oehrens, Wilhelm: Über einige ästhetische Grundbegriffe bei Karl Philipp Moritz: Beitrag zur Geschichte der Aesthetik des 18. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung der Abhandlung "Über die bildende Nachahmung des Schönen" / Wilhelm Oehrens. – Hamburg: Hans Christians Druckerei und Verlag, 1935.

  • Diss. Hansische Universität Hamburg.

Oelkers, Jürgen: Die Herausforderung der Wirklichkeit durch das Subjekt: Literarische Reflexionen in pädagogischer Absicht / Jürgen Oelkers. – Weinheim, München: Juventa Verlag, 1985.

  • Darin: S. 77-98, 175-178: Uneingeschränkte Empfindsamkeit: Karl Philipp Moritz' psychologischer Roman "Anton Reiser".

Oesterle, Günter: "Vorbegriffe zu einer Theorie der Ornamente": Kontroverse Formprobleme zwischen Aufklärung, Klassizismus und Romantik am Beispiel der Arabeske / Günter Oesterle. – In: Ideal und Wirklichkeit der bildenden Kunst im späten 18. Jahrhundert / Hrsg. v. Herbert Beck u. Peter C. Bol. – Berlin: Gebr. Mann Verlag, 1984. – (Frankfurter Forschungen zur Kunst; 11). – S. 120-139.

Olschowski, Petra von: Das Glück der zweiten Chance: Heute Premiere im Depot mit "Blunt oder der Gast" / Petra von Olschowski. – In: Stuttgarter Zeitung, Nr. 260 (10. November 1995), S. 24.

Ortheil, Hanns-Josef:Faustinas Küsse: Roman / Hanns-Josef Ortheil. – München: Luchterhand, 1998.

Osinski, Jutta:Über Vernunft und Wahnsinn: Studien zur literarischen Aufklärung in der Gegenwart und im 18. Jahrhundert / Jutta Osinski. – Bonn: Bouvier, 1983. – (Bonner Arbeiten zur deutschen Literatur; 41)

  • Darin: S. 162-173: Erfahrungsseelenkunde: Psychologie als soziales Bedürfnis; S. 173-184: Die Autonomisierung der Kunst.

Osinski, Jutta: Goethes "Mährchen": Noch eine Interpretation / Jutta Osinski. – In: Zeitschrift für deutsche Philologie 103 (1984), Sonderheft, S. 38-64.

Osinski, Jutta: Psychologie und Ästhetik bei Karl Philipp Moritz / Jutta Osinski. – In: Karl Philipp Moritz und das 18. Jahrhundert: Bestandsaufnahmen – Korrekturen – Neuansätze; Internationale Fachtagung vom 23. – 25. September 1993 in Berlin / Hrsg. v. Martin Fontius u. Anneliese Klingenberg. – Tübingen: Niemeyer, 1995. – S. 201-214.

Ostermann, Eberhard:Das Fragment: Geschichte einer ästhetischen Idee / Eberhard Ostermann. – München: Fink, 1991.

  • Darin: S. 34-37: Der therapeutische Sinn des Kunstschönen bei Moritz.

Oswald, Stefan: Italienbilder: Beiträge zur Wandlung der deutschen Italienauffassung 1770-1840 / Stefan Oswald. – Heidelberg: Winter, 1985. – (Germanisch-Romanische Monatsschrift. Beiheft 6)

  • Darin: S. 28-44: Karl Philipp Moritz: Reisen eines Deutschen in Italien.